Diavortrag Australien

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ Matthias Claudius, deutscher Dichter.

Sieben Monate lang hab ich mich auf der anderen Seite der Erdkugel und zwar ganz genau in Australien rumgetrieben. Ich habe dort gelebt, gearbeitet, gefeiert, gelitten, gelacht … und bin vor allen Dingen gereist. Am 26. Juli 2008, 21.00 Uhr im KiJuKu Niederwürschnitz starte ich den Versuch, meine Erlebnisse in einem Diavortrag zusammenzufassen. Unterstützung erhalte ich dabei von Frank, denn schließlich begleitete er mich fünf Wochen lang auf dem großen Kontinent.

Die Veranstaltung soll unter freiem Himmel stattfinden. Allerdings gibt es im Jugendhaus leider nicht genügend Sitzmöglichkeiten. Daher möchte ich euch bitten für selbige selbst zu sorgen. Um die Bar kümmert sich dankenswerter Weise die kulturelle Notlösung 🙂

Wer also wissen will, ob die Oper von Sydney wirklich so imposant ist, ob wir auf den Uluru geklettert sind oder nicht, ob der Tasmanische Teufel noch lebt und wie ich/wir es geschafft haben, den gefährlichsten Tieren der Welt zu entkommen, sollte sich den Tag fett im Kalender anstreichen.

Wir sehen uns!
Katrin

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.