ROCK die schraube

VEB Schraubenwerkkombinat Lugau
ROCK die schraube

Der Verein „Die kulturelle Notlösung“ begeht 2009 neue Pfade. Gemeinsam mit zwei Privatpersonen wollen wir eine neue Veranstaltungsreihe schaffen. Die neue Location, die uns dafür zur Verfügung steht, ist nahezu perfekt: das ehemalige Schraubenwerkkombinat in Lugau. Diese alte Fabrikhalle hat mit der politischen Wende seine Produktion eingestellt. Nun möchten wir gemeinsam mit Yves Wiedensee und Mario Friedrich (Frido) „der Schraube“ wieder Leben einhauchen!

Am 7. März 2009 wird hier die erste Veranstaltung unter dem Motto „ROCK die schraube“ stattfinden. Dazu werden in dem alten Gemäuer vier verschiedene Floors entstehen. In der alten Produktionshalle (Foto 1) werden an diesem Abend drei Live-Bands zu hören sein. Den Abend eröffnen werden THE GIANT BUDDHAS mit handgemachter Rockmusik. Sängerin Sylvi besticht vor allem durch ihre kräftige Stimme. Zur Zeit stecken die vier voll in der Produktion zu ihrer neuen CD. Ein paar neue Songs werden wir auch an diesem Abend zu Gehör bekommen. Danach sind die Jungs vonCOTTONBOMB  am Zug. Mit ihrer neuen Scheibe „Sidman“ im Gepäck bringt ihr Bluescore die Halle sicher zum Dröhnen. Live sind die Chemnitzer echt ein Knüller, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen kann! Besonders freuen wir uns auf die Mannheimer LOADED. Die drei Musiker werden mit Punk und Ska den Saal zum Tanzen bringen.

Doch das ist bei Weitem noch nicht alles, was die Gäste erwartet. Ein Floor (Foto 2) steht für die Freunde der House-Musik zur Verfügung. DJ BAMBI und DJ FREE FLOWERSwerden die Plattenteller zum Glühen bringen.

Doch auf eines legen wir besonderen Wert. Die Veranstaltung soll nicht nur junges Publikum anziehen. Auch die 1968er Generation ist bei uns herzlich willkommen. Im eigens dafür eingerichteten Tanzsaal mit eigener Bar wird DJ G. bekannte Rock-Klassiker und Oldies auflegen.

Wer dann ein wenig entspannen will, ist im Chillout-Bereich (Foto 3) genau an der richtigen Adresse. Für relaxte Musik sorgt DRAHCIR. Eine umfangreiches Getränkeangebot, Waffeln und Shishas runden diesen Bereich ab.

Bis zur Veranstaltung ist noch einiges zu tun, doch derzeit sind alle Mitglieder der Notlösung und viele andere freiwillige Helfer dabei, die „Schraube“ auf Vordermann zu bringen, so dass am 7. März die ultimative „Mehrgenerationen-Party“ steigen kann.

ROCK die schraube
7. März 2009, ab 20.00 Uhr

ehemaliges VEB Schraubenwerkkombinat Lugau
Bahnstr. 1

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.