Lindenfest am 7. September 2013

Den ganzen Sommer lang können wir uns auf das Lindenfest an der Tenne in Niederwürschnitz freuen. Und das nicht ohne Grund. Bei der 12. Auflage des gemütlichen Festes haben wir für Euch BLACK RUST und KUERSCHE eingeladen.

Die fünf Jungs aus Ahlen von BLACK RUST haben ihr neues Album „THE GANGS ARE GONE“ im Gepäck. Dabei greift ein Song den vorhergegangenen auf, erzählt ihn weiter, bereitet den nächsten vor, und übergibt den Stab. Ob folkige Ballade mit Glockenspiel und Akkordeon, hymnischer Popsong mit Streichern und Bläsern oder kompakter Rocker mit elektrischer Gitarre und Mandoline: die Band legt nach wie vor großen Wert auf Dynamik, Kontraste und Abwechslungsreichtum. Wer es nicht erwarten kann, sollte auf www.black-rust.de schon mal reinhören.

Mit KUERSCHE kommt eine wahre „One-Man-Band“ auf die Bühne nach Niederwürschnitz. Seit er 1995 im Vorprogramm von „Fury In The Slaughterhouse“ nur mit Gesang und Gitarre Zehntausende begeisterte, hat der Hannoveraner diesen Namen weg.
KUERSCHE ist ein “Allrounder”! Anspruchsvolle Musik und mitreißende Publikums-Animation, ernstzunehmende Texte und humorvolles Entertainment – damit lässt sich das Multitalent in keine vorgefertigte Schublade stecken. Als support u.a. für Fanta 4, Nena, Ronan Keating und Bob Geldof hat er immer wieder seine Klasse unter Beweis gestellt und macht das am 7. September auch bei uns.

Flyer_A6_Lindenfest_13_vorn_CMYK_klein

Lindenfest 2013

BLACK RUST

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.